STAG TAP-02

tap02

Mikroprozessor gesteuerter Zündwinkelversteller.
Der Variator kann bei Benzinfahrzeugen, die mit LPG/CNG Betrieben werden eingesetzt werden. Durch die höhere Oktanzahl des LPG/CNG Luftgemisches ergibt sich eine längere Verbrennungszeit. Der Variator verstellt die Zündung deshalb in Richtung früh. Somit wird bei Anlagen, die nach dem Venturiprinzip arbeiten die Gefahr des Backfire minimiert. Besonders empfohlen wird der Variator beim Betrieb von Fahrzeugen mit CNG. Er kann in allen Fahrzeugen mit einem digitalen Kurbelwellensensor eingebaut werden.